Ausbildung

Welche Ausbildung bietet die XXXL-Gruppe ihren Mitarbeitern?

Am besten ist "Wir werden noch besser". Gemäß diesem Motto setzt die XXXL-Gruppe auf die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter. Sie sind das Rückgrat des Unternehmens und ihre gute Ausbildung ermöglicht den guten XXXL Kundenservice. Eine wesentliche Säule der Unternehmensstruktur ist die Aufnahme von Auszubildenden, die bei den XXXL Möbelhäusern zu verantwortungsbewussten und verlässlichen Mitarbeitern ausgebildet werden. Alle Neueinsteiger beginnen mit dem Seminar "Die erste Woche" ein umfangreiches Ausbildungssystem und eröffnen sich somit die Chance, die umfangreichen Karrieremöglichkeiten bei den XXXL Möbelhäuser zu nutzen. 

Jeder XXXL Mitarbeiter hat daher die Möglichkeit, sich laufend aus- und fortzubilden. Seine Ausbildung erhält er im Möbelhaus selbst, in der XXXL Schulungsakademie, in Fachakademien, aber auch vor Ort bei den Lieferanten und Produzenten. 
 

Bieten die XXXL Möbelhäuser Ausbildungsstellen an?

Mit über 1.850 Auszubildenden in den verschiedensten Berufen zählen die XXXL Möbelhäuser zu den größten Ausbildungsbetrieben. Der Nachwuchs war bei den XXXL Möbelhäuser immer schon ein Thema, auf das besonderen Wert gelegt wurde. Besonders stolz ist man auf die Tatsache, dass der Großteil aller Auszubildenden übernommen wird und viele davon im Unternehmen Karriere machen, wie zahlreiche Beispiele beweisen.  
 

Welche Ausbildungsberufe werden angeboten?

Bei der XXXL-Gruppe werden die Berufe Kaufmann/-frau im Einzelhandel und Büromanagement, Fachkraft für Lagerlogistik sowie Möbel-, Küchen-, Umzugsservice, Systemgastronomie, Koch, Gestalter für visuelles Marketing, Raumausstatter und Handelsfachwirt angeboten. 

 

Welche Möglichkeiten hat man nach der Ausbildung bei den XXXL Möbelhäusern?

Die XXXL Möbelhäuser stellen einen hohen Anspruch an ihre Ausbildung und arbeiten ständig an der Optimierung des Ausbildungsprogramms, um Absolventen einer Lehre bei den XXXL Möbelhäusern optimale Startbedingungen ins Berufsleben zu ermöglichen. Daher werden die Auszubildenden auch am liebsten im eigenen Unternehmen behalten. Bei den XXXL Möbelhäusern haben alle Auszubildenden alle Möglichkeiten, rasch die ersten Schritte der Karriereleiter zu erklimmen. 
 

Bietet eine Ausbildung bei den XXXL Möbelhäusern Vorteile?

Auszubildende bei den XXXL Möbelhäusern genießen zahlreiche Vorteile. Beispielsweise liegt die Ausbildungsvergütung höher als der Marktschnitt. Viel wird in die Ausbildung investiert und den jungen Mitarbeiter/Innen ein interessantes zusätzliches Ausbildungspaket angeboten. Speziell ausgebildete Trainer bieten ein spannendes Trainingsangebot, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Ein angenehmes Betriebsklima, attraktive Arbeitsplätze, internationale Arbeitsmöglichkeiten und optimale Karrieremöglichkeiten nach der Ausbildung runden das XXXL-Angebot ab.
 

Abiturientenprogramm

Bei der XXXL-Gruppe wird der duale BWL Studiengang "Konsumgüter-Handel" mit dem Schwerpunkt "Handelsmanagement" und dem Abschluss "Bachelor of Arts" angeboten.

Des Weiteren bieten die XXXL-Möbelhäuser für Abiturienten die Möglichkeit, im Rahmen einer Anstellung, eine Ausbildung zum Handelsfachwirt zu absolvieren.
 

Wie sieht das Traineeprogramm der XXXL-Gruppe aus?

Young Professionals mit Berufserfahrung oder Absolventen von Unis und Hochschulen haben gute Voraussetzungen, bei der XXXL-Gruppe, im Rahmen eines Traineeprogrammes, den Einstieg ins Berufsleben zu meistern und gleichzeitig bereits die ersten Stufen der Karriereleiter zu erklimmen. Ein umfangreiches Training on the Job, ergänzt durch zahlreiche Trainings, bietet optimale Voraussetzungen für eine Karriere in XXXL. 
 

Hat man bei den XXXL Möbelhäusern gute Karrieremöglichkeiten? 

Für alle, die sich berufliche weiterentwickeln wollen, bieten die XXXL Möbelhäuser ausgezeichnete Möglichkeiten. Allein aufgrund der großen Expansion ist der Bedarf an Mitarbeitern, die Verantwortung übernehmen wollen, sehr hoch. Die XXXL Möbelhäuser fördern interne Karrieren und bieten Mitarbeitern in der Leadership-Academy ein Trainingsprogramm, das auf die zukünftigen Aufgaben optimal vorbereitet. Viele Beispiele zeigen, dass es bei den XXXL Möbelhäusern mit ausgezeichneten Leistungen möglich ist, Traumkarrieren wirklich zu machen.

 

Produktschulungen 

Unsere Mitarbeiter bleiben immer am Ball. Im Rahmen von Produktschulungen erfahren sie Neuheiten als Erstes, um ihren Kunden stets die aktuellsten Möbel und Raumausstattungstrends vermitteln zu können.

 

Ausbildung für Monteure 

Nicht nur unsere Verkaufsmitarbeiter bilden sich stetig weiter, auch unsere Monteure werden laufend trainiert, um unseren Kunden einen perfekten Service bieten zu können.
 

Welche Jobs bieten die XXXL Möbelhäuser an?

Die XXXL Möbelhäuser bieten laufend in allen Bereichen attraktive, gut bezahlte Jobs an. Auf der Karriere-Seite finden Sie immer eine aktuelle Übersicht, welcher Job in welcher Filiale aktuell ausgeschrieben ist. Bewerbungen können online direkt über www.karriere.xxxlshop.de eingebracht werden. 
 

Welche Möglichkeiten haben Wiedereinsteiger/innen bei den XXXL Möbelhäusern?

Wiedereinsteiger/innen (beispielsweise nach der Elternzeit) sind bei den XXXL Möbelhäusern gern gesehen. Durch unsere soliden Ausbildungsmöglichkeiten sind sie rasch wieder im Job erfolgreich. Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle erleichtern den Einstieg.
 

Bieten die XXXL Möbelhäuser Aushilfsjobs an? 

In vielen Filialen besteht die Möglichkeit, speziell an den Samstagen den Verkauf zu unterstützen. Eine optionale Möglichkeit für alle, die sich etwas dazu verdienen wollen. Bewerbungen können am einfachsten online über www.karriere.xxxlshop.de eingereicht werden.

© 2016 BDSK Handels GmbH & Co. KG

XXXL verwendet Cookies um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Zustimmen